Wann und wozu ...

Bei regelmäßigen oder häufigen, mindestens aber 6 - 12 Besuchen innerhalb weniger Wochen in unserem Meditrina-Salzheilstollen sollten Sie eine Linderung oder Verbesserung bei den folgenden Erkrankungen und Beschwerden erwarten können.

 

 

Körperliche Symptome:
- Erkrankungen der Atemwege

   (z.B. Asthma, chronische Bronchitis, COPD,

   chronischer Bronchialkatarrh, Nasennebenhöhlenentzündung,

   Stirnhöhlentzündung (Sinusitis), allgemeine Atembeschwerden)
- durch Allergien oder Viruserkrankungen bedingter Schnupfen (Rhinits)
- Industrie-/Hausstaub- u. Pollenallergie (Heuschnupfen)
- Herz- und Gefäßerkrankungen
- Phase nach überstandenem Herzinfarkt
- dermatologische Erkrankungen und Allergien

   (z.B. Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis, Psoriasis)
- Infektanfälligkeit

 

Mentale Symptome:
- Stress und Abgespanntheit,

- chronische Ermüdungserscheinungen

 

oder einfach nur zur perfekten Entspannung !

 

 

Bei Vorliegen ernsthafter Erkrankungen konsultieren Sie bitte ggf. vorher Ihren Arzt bzw. Kurarzt. Besuche im Salzheilstollen können keinen Arztbesuch ersetzen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meditrina Salzheilstollen, Inhaber: Peter Schmidt